Aufbau der Schreibmaschinendaueraustellung

elektronische schreibmaschinen museum merseburgAls ich im Jahr 2005 das erste Mal mit, meinem Enkel ,das Museum besuchte viel mir auf das zwar viele Fahrzeuge und Flugzeuge vorhanden waren, aber den restliche technischen Sparten kaum Beachtung beigemessen wurden. Da auch einige Schreibmaschinen "rumstanden" bot ich Teile meine Sammlung ( ca. 20 SM)als Dauerleihgaben an und es wurde ein neuer Präsentationsbereich errichtet.

-Ich wurde Vereinsmitglied.-

 

anschlagartenschreibmaschinen museum merseburg 01Nach dem Umzug in einen Pavillon war ich in der Lage die verschiedenen Anschlagarten der SM darzustellen , da ich über Auktionen und von Bekannten zu jeder eine entsprechende SM erwarb. Desweiteren umfasst die Sammlung heute von der Kinder SM bis zur Kugelkopf SM. Die älteste SM ist aus dem Jahr 1880 und die neueste ist eine der letzten in der DDR hergestellten ERIKA.

Arthur Wehlisch

Unsere Schreibemaschinen zeigen die Entwicklung der Technik von 1888 (Chicago/USA) bis zur jüngeren Vergangenheit. Die "Erika" war die letzte in der DDR gebauten mechanischen Serie.

Wir zeigen sowohl Sonderausführungen, wie die Braille-Schreibmaschine (Blinden-Schreibmaschine) und verschiedene Schreibmaschinen für Kinder, sowie die legendäre "Mignon". Für den technisch interessierten Besucher werden an verschiedenen anschaulichen Modellen die unterschiedlichen Anschlagarten mit der dazugehörigen Schreibmaschine präsentiert.